Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

21. - 23. Oktober 2020

Rund um die Ostsee haben sich Städte zu prägenden kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Zentren ihrer Länder entwickelt. Einige davon sind zu Hauptstädten ihrer Nationen geworden, andere haben ihre Vormachtstellung inzwischen verloren. Wir wollen Gemeinsamkeiten, aber auch die große Vielfalt der Ostseemetropolen vorstellen und einen Überblick über ihre ereignisreiche Geschichte und das heutige Leben in Kopenhagen, Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallinn/Reval, Riga, Danzig und Lübeck bieten.


Leitung: Dr. Kristina Küntzel-Witt
Kosten: ca. 240 € im EZ
Veranstaltungsnummer 17-20
Eine Veranstaltung der Academia Baltica

 

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?