Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

6. - 8. Dezember 2021

„Dafür ist Opa zu alt“ oder „das versteht Oma nicht mehr“ – so gängige Vorurteile über ältere Menschen im Umgang mit digitaler Technik.
Das dem nicht so ist, belegen aktuelle Studien. Dennoch begegnet die Generation 60+ neuen
Medien auch mit Vorbehalten. Das Seminar möchte Berührungsängste abbauen, Neugier
wecken und an praktischen Beispielen aufzeigen, wie gerade Seniorinnen und Senioren von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren können. Von Online-Banking und sozialen Netzwerken über Telemedizin und Smart Home bis zu Datensicherheit ist für jeden etwas dabei, vom Anfänger bis zur Fortgeschrittenen.

Leitung: Joachim Schulz
Veranstaltungsnummer 21-201
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

Sie finden unser Angebot interessant?