Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

14. - 16. August 2020

Unsere Biographie ist eine Geschichte, die mit Orten verbunden ist, beheimatet sind wir auf der Erde, die einzelnen Orte wecken in uns ganz unterschiedliche Kräfte: so viel zur Erde. Verbunden sind wir aber auch mit der Luft und ihrem scheinbar grenzenlosen Raum, wir atmen die Luft und die Weite ihres Raumes, wir sind im besten Fall Inspirierte: so viel zur Luft. Das Seminar erschließt mit den Möglichkeiten der Meditationspraxis die Erfahrung der Erde – die Sesshaftigkeit, die Geborgenheit, die Fruchtbarkeit – und die Erfahrung der Luft – das Belebende, Stürmische, Entgrenzende, Erhebende.


Leitung: Peter Wild

Veranstaltungsnummer 20-017
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?