Skip to the navigation Skip to the content

2. - 4. Dezember 2020

In diesem Jahr begehen wir den 100. Jahrestag der Volksabstimmung und der Grenzziehung zwischen Dänemark und Deutschland. Ebenso lang gibt es nördlich der Grenze eine deutsche Minderheit. Wir besuchen Einrichtungen der deutschen Nordschleswiger in Tondern, Apenrade und Sonderburg und kommen mit den Menschen ins Gespräch. Natürlich lassen wir es uns in der Adventszeit kulinarisch und kulturell besonders gut gehen.
Seminar mit Exkursion


Leitung: Dr. Kirsten Schulze
Kosten: ca. 280 € im EZ
Veranstaltungsnummer 20-127
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein