Skip to the navigation Skip to the content

20. - 22. November 2020

Keine Kindheit ist wie die andere, und jede Kinderbiografie ist von ihrer Zeit geprägt. Wir betrachten die Entdeckung des Kinds, die Wahrnehmung von Kindern im Lauf der Zeit sowie besondere Kinderschicksale vom Mittelalter bis heute. Wie lebten Kinder früher, wie unterscheiden sich Kindheiten im Laufe der Jahrhunderte und wo ist der Platz von Kindern in der Gesellschaft?


Leitung: Dr. Constanze Köster
Kosten: ca. 235 € im EZ
Veranstaltungsnummer 20-095
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein