Skip to the navigation Skip to the content

Wintergeschichten am 29. November um 16.00 Uhr     Die Veranstaltung ist ausgebucht!
Der Hamburger Schauspieler Siegfried W. Kernen hat für das Programm tief in seinen Bücherschrank geschaut. Das Ergebnis ist seine Auswahl, die er unter dem Titel „Wintergeschichten“ vorträgt, musikalisch umrahmt von seinen Musikerfreunden Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk mit stimmungsvollen Melodien für Flöte und Klavier. Vier Geschichten hat Kernen ausgewählt. Er beginnt mit dem österreichischen Schriftsteller Peter Rosegger, weiter geht es mit Joan Aiken und Max Maria von Weber, Sohn des Komponisten Carl Maria von Weber. Den Schluss bildet ein Text des Schweizers Meinrad Inglin.


Sonntag, 6. Dezember 2020 um 16.00 Uhr     Die Veranstaltung ist ausgebucht
Überforderte Hausfrauen am Rande des NervenzusammenbruchsDie Sängerin Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau: Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn „Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum“ (Queen Victoria). Aber! – Das bißchen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann. Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. So macht Advent wieder Spaß.


Mittwoch, 16. Dezember 2020 um 17.00 Uhr
Prost Mahlzeit!
Kurz vor Weihnachten schauen Armin Diedrichsen und die beiden Musiker Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner tief in Töpfe und Flaschen. Hören Sie lehrreiche und amüsante Texte von Wilhelm Busch, Johann Wolfgang von Goethe bis Robert Gernhardt und dazu Musik von Johann Strauß und anderen über Rotwein, Champagner und Schweinespeck. Ein paar hilfreiche Regeln zum richtigen Benehmen bei Tische gibt es auch.


An die Lesungen mit Konzert schließt ein weihnachtliches 
Drei-Gänge-Menü an. Preis pro Person ca. 64 €.