Skip to the navigation Skip to the content

7. - 9. August 2020

Sand und Feuer bieten einen Werkstoff, dessen Formen, Farben und Transparenz mit dem Licht spielen lassen. Seit Jahrtausenden nutzen Künstler diese Möglichkeiten. In den Kirchen von Flensburg und dem
dänischen Uldum sind beeindruckende Werke des Dänen Björn Nörgaard und des Schweden Bertil Vallien zu entdecken. Ein Blick in die Geschichte der Glaskunst
offenbart die Vielfalt dieses Materials.
Seminar mit Exkursion


Leitung: Klaus-Uwe Nommensen

Veranstaltungsnummer 20-064
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark