Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

29. November - 2. Dezember 2022

Sie beherrschten große Teile Europas und waren der Schrecken ihrer Zeitgenossen. Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim widmen sich in einer umfassenden kulturhistorischen Ausstellung der faszinierenden Geschichte der Normannen. Die Schau beleuchtet anhand 300 hochkarätiger Leihgaben aus großen europäischen Sammlungen hochaktuelle politische und gesellschaftliche Fragen aus historischer Perspektive. Neben dieser einzigartigen kulturgeschichtlichen Schau steht auch ein Besuch der karolingischen und romanischen Bauten in Lorsch, Speyer und Worms auf dem Programm.

Leitung: Dr. Michael Brandt und Jörg Memmer
Veranstaltungsnummer 22-059
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein

Sie finden unser Angebot interessant?