Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

19. - 22. Mai 2022

Ein Schloss oder Herrenhaus und ein Park, oft auch ein See – diese Kombination ist in Mecklenburg weit verbreitet. Bauherren und Baumeister ebenso wie Gartenkünstler haben in der Vergangenheit mit ihren Werken vielfältige historische Kulturlandschaften geprägt. Heute sind sie mit altem Glanz und neuem Leben gefüllt. Wir wollen vor Ort Menschen begegnen, die heute für uns das historische Erbe erlebbar machen. Unser Weg führt uns nach Schloss Wiligrad, durch die Mecklenburger Schweiz bis zum Schloss Kummerow, in die „ornamented farm“ Basedow und auf den Spuren Fontanes und des Fräuleins von Rohr nach Dobbertin.Akademiereise nach Mecklenburg-VorpommernLeitung: Dr. Petra Zühlsdorf-BöhmVeranstaltungsnummer 9-22Eine Veranstaltung der Academia Baltica

Sie finden unser Angebot interessant?