Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

27. - 30. Oktober 2022

Unsere herbstliche Orgelreise führt in einen vermeintlich abgelegenen Landstrich im östlichen Niedersachsen. Seit Jahrhunderten treffen hier unterschiedlichste Kulturen aufeinander. Auf slawischen Einfluss gehen vermutlich die für das Wendland so charakteristischen Rundlingsdörfer zurück, stattliche Fachwerkbauten zeugen von dem ehemals florierenden Handel in den kleinen Städten und Landgemeinden. Hier finden sich in den stolzen Kirchen auch erstaunliche Orgelschätze, die uns in ihrer Klangfülle und jeweiligen Ausdruckskraft durch einen Organisten nahegebracht werden.

Leitung: Dr. Michael Brandt und Jörg Memmer
Veranstaltungsnummer 22-136
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein

Sie finden unser Angebot interessant?