Kulturelles

Die Vier- und Marschlande - Hamburgs Gemüsegarten

14.07.2023 – 29.06.2023 Online-Anmeldung

Knackiges Gemüse und frische Blumen: Die Vier- und Marschlande sind Hamburgs Hausgarten und zugelich ein attraktives Exkursionsziel. Bereits im Mittelalter besiedelten die ersten Bauern das fruchbare Marschland. Nach und nach begannen sie, das Land an der Elbe und Bille einzudeichen. Der ertragreiche Boden brachte den Bauern Wohlstand, der sich in den Kirchen und Bauernhäusern der Gemeinde widerspiegelte. Heute sind die Vier- und Marschlande das größte zusammenhängende Blumen- und Gemüseanbaugebiet Deutschlands.

Herzlich willkommen zu diesem Seminar zum Exkursion!

 

Veranstaltungsnummer 23-041

Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark
 

Preise

Die Tagungsgebühr beträgt pro Person
mit Übernachtung und Mahlzeiten:

im Einzelzimmer: € 292,00

im Doppelzimmer: € 280,00

ohne Übernachtung/Frühstück: € 214,00

Erstbesuchende von Veranstaltungen des Akademiezentrums Sankelmark erhalten 20 % Preisnachlass.

  • Jörg Memmer

Seminarleitung

Jörg Memmer

Veranstaltungsort und -anfahrt

Akademiezentrum Sankelmark, Akademieweg 6, 24988 Oeversee

Fragen zur Veranstaltung

Anmeldung Die Vier- und Marschlande - Hamburgs Gemüsegarten
Abweichende Rechnungsadresse

Wollen Sie eine abweichende Rechnungsadresse angeben? Andernfalls verwenden wir für die Rechnung die oben genannten Daten. Informationen zur Bezahlung folgen kurz vor der Veranstaltung.


Die Tagungsgebühr beträgt pro Person
mit Übernachtung und Mahlzeiten:

im Einzelzimmer: € 292,00

im Doppelzimmer: € 280,00

ohne Übernachtung/Frühstück: € 214,00

Erstbesuchende von Veranstaltungen des Akademiezentrums Sankelmark erhalten 20 % Preisnachlass.

Alle Pflichtfelder mit der Kennzeichnung (*) müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie spezielle Wünsche für Ihre Buchung haben, helfen wir Ihnen auch gerne telefonisch weiter.

04630 55-112

Das könnte Sie ebenso interessieren

Das Ideal vom erfüllten Leben. Logik - Ethik - Kritik Mehr erfahren
/programm/das-ideal-vom-erfuellten-leben-logik-ethik-kritik
Jenseits der Nationen. Grenzregionen und Lebenswelten in Polen Mehr erfahren
/programm/jenseits-der-nationen-grenzregionen-und-lebenswelten-in-polen
Mußezeit im Advent - die Stadt Schleswig Mehr erfahren
/programm/mussezeit-im-advent-die-stadt-schleswig
Love and Justice. Facing the dilemma of the forgiving process Mehr erfahren
/programm/love-and-justice-facing-the-dilemmas-of-the-forgiving-process
Orpheus - ein europäischer Mythos Mehr erfahren
/programm/orpheus-ein-europaeischer-mythos
Chinesisch-japanische Kalligraphie: Der Tanz des Pinsels Mehr erfahren
/programm/chinesisch-japanische-kalligraphie-der-tanz-des-pinsels

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder suchen andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Die IBJ Scheersberg und Nordsee Akademie gehören wie wir zum Deutschen Grenzverein e. V.

Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
Bildungsstätte Scheersberg Zur Website
http://www.scheersberg.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
https://www.nordsee-akademie.de
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de

Vielen Dank