Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

29. - 30. Mai 2021

„Dafür ist Opa zu alt“ oder „das versteht Oma nicht mehr“ – so gängige Vorurteile über ältere Menschen im Umgang mit digitaler Technik. Dass dem nicht so ist, belegen aktuelle Studien. Dennoch begegnet die Generation 60+ neuen Medien auch mit Vorbehalten. Wir möchten Berührungsängste abbauen, Neugier wecken und an praktischen Beispielen aufzeigen, wie gerade Seniorinnen und Senioren von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren können. Von Online-Banking und sozialen Netzwerken über Telemedizin und Smart Home bis zu Datensicherheit und Betrugsprävention ist für jeden etwas dabei, vom Anfänger bis zur Fortgeschrittenen.

Leitung: Dr. Heiko Hiltmann

Veranstaltungsnummer 21-061
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?