Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

24. - 26. April 2020

Nicht nur Shakespeare und Jane Austen stellen die Liebe in den Mittelpunkt ihrer Werke. Kaum ein Autor, der sich nicht mit dem Thema beschäftigt hätte. Als Auswahl aus dem Facettenreichtum der Dichtung über die Liebe behandeln wir Autoren wie Brontë, Scott und Shaw. Die jeweiligen Werke werden anhand von Filmmaterial reich illustriert.
Seminar mit der Deutsch-Britischen Gesellschaft


Leitung: Elke und Friedrich Dehmel

Veranstaltungsnummer 20-046
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?