Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

28. - 30. Mai 2021

Bei der faszinierenden Gestalt des Drachens reicht die Bandbreite vom bösen Ungeheuer bis hin zum glückverheißenden Wesen. Was aber begeistert die Menschen so an diesem Fabeltier, dass es bis heute eine dominante Gestalt in der Literatur ist? Ein buntes Kaleidoskop typischer Märchen aus Ost und West, die wir intensiv befragen und diskutieren werden, lässt diese schillernde Gestalt ein wenig greifbarer werden.

Leitung: Sabine Lutkat

Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

Sie finden unser Angebot interessant?