Fotowettbewerb 2023 des EUROPE DIRECT Südschleswig

Europa entdecken, erkunden, erleben

Die Preisträger stehen fest 

Aus 32 Einsendungen hat die Jury des Fotowettbewerbs drei Preisträger und Preisträgerinnen, einen Sonderpreis sowie Bilder für eine Fotoausstellung und einen Kalender zum Wettbewerb ausgewählt. Die Preisverleihung findet am 28. Oktober 2023 um 13.30 Uhr im Akademiezentrum Sankelmark statt. Gleichzeitig wird eine Ausstellung mit zwölf ausgewählten Fotos eröffnet. Sie wird bis Anfang 2024 gezeigt werden. Aus diesen zwölf Fotos wurde für das Jahr 2024 auch ein Kalender gestaltet.

1.Preis: Achim Pohl, Essen

„Der tanzende Mann in Lviv mit einer „Wyschywanka“, einem Hemd mit traditionellen Stickereien, und die Straßenmusiker sind für mich ein Symbol für den Widerstandswillen der Ukrainer, die sich im Krieg nicht die Lebensfreude nehmen lassen wollen.“

„Die andere Seite des Alltags: Wie in jedem Haus ist der Keller von Tetiana zum Luftschutzkeller um-funktioniert, mit Schlafgelegenheit und einem Wasserkocher. Hier wartet sie mit einer Freundin und ihren Kindern auf das Ende des Luftalarms.“

2. Preis: Sibylle Maus, Mannheim

„Für mich ein absolutes Musterbeispiel für ein vereintes Europa ist das alle zwei Jahre in Lothringen stattfindende Heißluftballon-Festival. Dort kommen rund 500 Ballone aus ganz Europa zusammen und verbringen friedlich und fröhlich miteinander 10 tolle Tage in der Luft.“

3. Preis: Julian Schröder, Flensburg

Wer ist willkommen in Europa?

Sonderpreis: Thomas Herrmann, Stuttgart

„Europa ist eine Idee, die sich stets wandelt - kein starres Konstrukt, sondern ein Prozess, der beständig wirkt.“

Die Mitglieder der Jury waren:

Eka von Kalben, Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags

Tilman Köneke, Fotograf

Dr. Uta Kuhl, Kuratorin Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Klaus-Uwe Nommensen, Studienleiter

Dr. Eva-Clarita Pettai, Studienleiterin

Logo des EUROPE DIRECT Südschleswig mit Europafahne

Discover further offers

Are you interested in an even broader programme of courses or are you looking for different premises for your event? Visit our partner  institutions: Like us, the IBJ Scheersberg and Nordsee Akademie belong to the German Border Association.

Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
Bildungsstätte Scheersberg Zur Website
http://www.scheersberg.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
https://www.nordsee-akademie.de
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de

Vielen Dank