Kulturelles

Märchen erzählen - ein Aufbaukurs

27.09.2024 – 30.09.2024 Online-Anmeldung

Dieses Übungsseminar zum Märchenerzählen für Fortgeschrittene wendet sich an Märchenerzählerinnen und Märchenerzähler, die bereits in der Lage sind, sich ein Märchen eigenständig zu erarbeiten und vor Zuhörenden zu erzählen. Alle Teilnehmenden werden gebeten, ein Zaubermärchen eigener Wahl zum Thema „Märchenhafte Tierhelfer“ mitzubringen, Länge max. 10 Minuten. Dabei geht es um solche hilfreichen Tiere, die Tiere sind und Tiere bleiben (im Gegensatz zu den hilfreichen Tieren, die in Tiere verwünschte menschliche Figuren sind). Neben der Frage, wie wir diese Tierfiguren erzählen, geht es natürlich auch um die Beschäftigung mit möglichen Bedeutungen und Hintergründen. Dieses Märchen sollte bereits so erarbeitet sein, dass es im Seminar erzählt werden kann. Ausgehend von den mitgebrachten Märchen arbeiten wir intensiv an den jeweiligen Märchenbildern und ihrem angemessenen Erzählen, stimmig für das Märchen und stimmig für die Erzählerin, den Erzähler. Die gemeinsame Arbeit an diesen Märchen ermöglicht das gegenseitige Zuhören, das Lauschen auf die Bilder der anderen und das Lernen von-einander. Das gestaltete bildhafte Erzählen steht im Vordergrund, das Vertrauen in die Kraft der bildhaften Sprache des Märchens sowie der eigenen erzählerischen Fähigkeiten wird gefördert. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass bereits Grundkenntnisse im Märchen-erzählen bestehen sowie die Bereitschaft, am eigenen Märchenerzählen konstruktiv zu arbeiten.
 

Veranstaltungsnummer 24-040
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark
 

  • Sabine Lutkat

Seminarleitung

Sabine Lutkat

Veranstaltungsort und -anfahrt

Akademiezentrum Sankelmark, Akademieweg 6, 24988 Oeversee

Fragen zur Veranstaltung

Anmeldung Märchen erzählen - ein Aufbaukurs
Abweichende Rechnungsadresse

Wollen Sie eine abweichende Rechnungsadresse angeben? Andernfalls verwenden wir für die Rechnung die oben genannten Daten. Informationen zur Bezahlung folgen kurz vor der Veranstaltung.

Alle Pflichtfelder mit der Kennzeichnung (*) müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie spezielle Wünsche für Ihre Buchung haben, helfen wir Ihnen auch gerne telefonisch weiter.

04630 55-111

Das könnte Sie ebenso interessieren

Lettland zwischen Tradition und Wandel Mehr erfahren
/programm/lettland-zwischen-tradition-und-wandel
Sommerseminar: Nordfriesland - Land der Vielfalt Mehr erfahren
/programm/sommerseminar-nordfriesland-land-der-vielfalt
Das Alte Land: Seine Früchte, seine Kunst und Kultur Mehr erfahren
/programm/das-ale-land-seine-fruechte-seine-kunst-und-kultur
„Was möchtest du haben: die Hälfte davon mit meinen Segen oder alles mit meinem Fluch?“ - Fluch und Segen in Sagen und Märchen Mehr erfahren
/programm/was-moechtest-du-haben-die-haelfte-davon-mit-meinen-segen-oder-alles-mit-meinem-fluch-fluch-und-segen-in-sagen-und-maerchen
Bischöfliche Pracht und Orgelklang. Eine Orgelreise über Bremen ins Groninger Land Mehr erfahren
/programm/orgelreise-in-die-niederlande
Bildungsurlaub: Die deutsch-dänische Grenzregion 2025 Mehr erfahren
/programm/bildungsurlaub-die-deutsch-daenische-grenzregion-2025
Bildungsurlaub: Dänisch für Beruf und Alltag A1 Mehr erfahren
/programm/bildungsurlaub-daenisch-fuer-beruf-und-alltag-a1

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder suchen andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Die IBJ Scheersberg und Nordsee Akademie gehören wie wir zum Deutschen Grenzverein e. V.

Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
Bildungsstätte Scheersberg Zur Website
http://www.scheersberg.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
https://www.nordsee-akademie.de
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de

Vielen Dank