Ausstellung

28. Mai bis 31. Oktober 2024

Zahlreiche Ostsee-Bilder hat Bernd Lüders gemalt, um die Schönheit und Vielfalt dieser Region einzufangen. Seine Bilder zeigen die malerischen Küstenlandschaften und die farbintensiven Lichtstimmungen. Besonders jedoch thematisieren sie die Gefahren, denen die Ostsee durch Altlasten und Verschmutzung ausgesetzt ist.
In Flensburg 1948 geboren, kam Bernd Lüders erst recht spät zur Malerei. Seine Bilder sind in der Rakeltechnik hergestellt und statt auf Leinwand auf einem Holzuntergrund gefertigt. Sie leben durch die Farbüberlagerungen, die gewollte Grobheit und die willkürlichen Reduzierungen aufgetragener Farben.

Vernissage

12. Juli um 17.30 Uhr

Vergangene Ausstellungen

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder suchen andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Die IBJ Scheersberg und Nordsee Akademie gehören wie wir zum Deutschen Grenzverein e. V.

Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
Bildungsstätte Scheersberg Zur Website
http://www.scheersberg.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
https://www.nordsee-akademie.de
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de

Vielen Dank