Kulturelles

„Was möchtest du haben: die Hälfte davon mit meinen Segen oder alles mit meinem Fluch?“ - Fluch und Segen in Sagen und Märchen

11.10.2024 – 13.10.2024 Online-Anmeldung

In den Volkserzählungen wird geflucht und es wird gesegnet, wobei Fluch und Segen oft Ähnlichkeit mit Verwünschung bzw. etwas Gutes Wünschen haben, und auch Segenssprüche, Gebete und Beschwörungen sind nicht immer scharf voneinander zu trennen. Im Seminar wollen wir genauer hinschauen und anhand ausgewählter Märchen und Sagen das Wirken von Fluch und Segen intensiv betrachten: Wer verflucht und wer segnet? Welche Folgen hat das? Wie kann ein Fluch gebrochen werden? Woher kommt der Segen? Welche Haltungen der Märchenfiguren führen zu einem Verfluchen und welche zu einem Gesegnet-Sein? Als Grundgedanke begleitet dabei die Frage, was ein segenreiches Leben ausmacht und wodurch das Leben gesegnet ist, und wo sich die Bilder des Märchens mit eigenen Erfahrungen treffen.
 

Das Programm finden Sie hier.


Veranstaltungsnummer 24-032
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark
 

Preise

Die Tagungsgebühr beträgt je Person:

mit Übernachtung und Mahlzeiten

im Einzelzimmer………………………..…...€ 249,00

im Doppelzimmer…………..………….....…€ 237,00

ohne Übernachtung/ Frühstück……....€ 169,00

  • Sabine Lutkat

Seminarleitung

Sabine Lutkat

Veranstaltungsort und -anfahrt

Akademiezentrum Sankelmark, Akademieweg 6, 24988 Oeversee

Fragen zur Veranstaltung

Anmeldung „Was möchtest du haben: die Hälfte davon mit meinen Segen oder alles mit meinem Fluch?“ - Fluch und Segen in Sagen und Märchen
Abweichende Rechnungsadresse

Wollen Sie eine abweichende Rechnungsadresse angeben? Andernfalls verwenden wir für die Rechnung die oben genannten Daten. Informationen zur Bezahlung folgen kurz vor der Veranstaltung.


Die Tagungsgebühr beträgt je Person:

mit Übernachtung und Mahlzeiten

im Einzelzimmer………………………..…...€ 249,00

im Doppelzimmer…………..………….....…€ 237,00

ohne Übernachtung/ Frühstück……....€ 169,00

Alle Pflichtfelder mit der Kennzeichnung (*) müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie spezielle Wünsche für Ihre Buchung haben, helfen wir Ihnen auch gerne telefonisch weiter.

04630 55-111

Das könnte Sie ebenso interessieren

Lettland zwischen Tradition und Wandel Mehr erfahren
/programm/lettland-zwischen-tradition-und-wandel
Sommerseminar: Nordfriesland - Land der Vielfalt Mehr erfahren
/programm/sommerseminar-nordfriesland-land-der-vielfalt
Das Alte Land: Seine Früchte, seine Kunst und Kultur Mehr erfahren
/programm/das-ale-land-seine-fruechte-seine-kunst-und-kultur
Märchen erzählen - ein Aufbaukurs Mehr erfahren
/programm/maerchen-erzaehlen
Bischöfliche Pracht und Orgelklang. Eine Orgelreise über Bremen ins Groninger Land Mehr erfahren
/programm/orgelreise-in-die-niederlande
Bildungsurlaub: Die deutsch-dänische Grenzregion 2025 Mehr erfahren
/programm/bildungsurlaub-die-deutsch-daenische-grenzregion-2025
Bildungsurlaub: Dänisch für Beruf und Alltag A1 Mehr erfahren
/programm/bildungsurlaub-daenisch-fuer-beruf-und-alltag-a1

Entdecken Sie weitere Angebote

Sie interessieren sich für ein noch breiteres Programm an Kursen oder suchen andere Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Besuchen Sie unsere Partner-Bildungsstätten: Die IBJ Scheersberg und Nordsee Akademie gehören wie wir zum Deutschen Grenzverein e. V.

Rapsfeld vor der IBJ Scheersberg.
Bildungsstätte Scheersberg Zur Website
http://www.scheersberg.de
Menschen unterhalten sich vor der Nordsee Akademie.
Nordsee Akademie Zur Website
https://www.nordsee-akademie.de
Deutscher Grenzverein e. V. Deutscher Grenzverein e. V.
http://www.grenzverein.de

Vielen Dank